Head mit Logo
Deutsch | English
AKTUELL
MORBUS BASEDOW
Symptome
Geschichte
Vorkommen
Ursachen
Augenbeteiligung
Therapien
EUGOGO
PUBLIKATIONEN
TEAM
ÄRZTE
LINKS
KONTAKT
AGB
ADMEDICO
Augenzentrum AG
Fährweg 10
CH-4600 Olten
beim Kantonsspital
Haus M/Eingang West/1.OG
Tel. +41 62 206 87 37
Fax +41 62 206 87 38
Mail
info@basedow.ch

Symptome der Unterfunktion

Im Verlauf oder nach Behandlung des Morbus Basedow kommt es oft zu einem Mangel an Schilddrüsenhormonen. Es entwickelt sich eine Unterfunktion der Schilddrüse mit zu tiefem Hormonspiegel und deren entsprechenden klinischen Symptomen und Beschwerden. Diese Symptome kommen nicht plötzlich, sondern meist langsam und schleichend. Symptome der Schilddrüsen-Unterfunktion (Hypothyreose) sind:
  • Müdigkeit und Abgeschlagenheit
  • Allgemeine Lust- und Antriebslosigkeit
  • Konzentrations- und Gedächtnisschwäche
  • Hoher Blutdruck mit niedriger Pulsfrequenz (seltener niedriger Blutdruck)
  • Depressive Stimmungsentwicklung bis hin zu schweren depressiven Zustandsbildern
  • Trockene, struppige, glanzlose und brüchige Haare
  • Verstopfung
  • Teigige und trockene Haut, Myxödem
  • Kälteunverträglichkeit
  • Gewichtszunahme
  • Zyklusstörungen bei der Frau
  • Abnahme des sexuellen Verlangens
  • Kribbeln und Einschlafen der Hände und Unterarme (Karpaltunnelsyndrom), meist nachts
Die Schilddrüsenunterfunktion äussert sich vor allem in Müdigkeit und Konzentrationsschwäche, sowie allgemeinen Zeichen des verminderten metabolischen Grundumsatzes. Das Gewicht nimmt trotz normaler oder sogar verringerter Nahrungsmenge zu. Menschen mit einer Schilddrüsenunterfunktion neigen zudem meist zum Frieren. Fast regelmässig tritt eine Trägheit der Magen-Darm-Tätigkeit auf, so dass viele Betroffene Abführmittel einnehmen müssen. Ob das vor allem nachts auftretende wiederholte Einschlafen von Händen und Unterarmen, das sogenannte Karpaltunnelsyndrom, durch die Unterfunktion selbst bedingt ist, konnte bisher nicht geklärt werden. Bei genauem Befragen gaben zahlreiche PatientInnen mit einer Unterfunktion dieses Symptom an. Nach Normalisierung des Schilddrüsenhormonspiegels trat es dagegen nicht mehr auf. Sehr häufig kommt es bei Frauen mit einer Unterfunktion der Schilddrüse zu Zyklusstörungen und zu ungewollter Kinderlosigkeit.